Useful tips

Wie bekommt man Obstflecken aus Kleidung raus?

Wie bekommt man Obstflecken aus Kleidung raus?

Um Obstflecken entfernen zu können, sollten Sie diese vor dem Waschen in der Waschmaschine mit Essig oder Zitronensaft behandeln und anschließend mit kaltem Wasser kurz durchspülen. So löst sich der Fleck leichter und lässt sich anschließend beim Waschen besser entfernen.

Was hilft gegen Bananenflecken aus Kleidung?

Eingetrocknete Bananenflecken lassen sich mit Waschbenzin oder Gallseife entfernen. Tragen Sie eines der beiden Mittel auf den Fleck auf und lassen Sie das Ganze kurz einwirken. Anschließend tupfen Sie den Fleck mit klarem Wasser von außen nach innen ab. Danach in die Waschmaschine geben.

Wie bekomme ich Ruß aus der Kleidung?

Rußflecken auf Baumwolle, Leinen oder Wolle sollten Sie mit Hilfe einer Mischung aus Weizenkleie und Salz entfernen. Nachdem Sie dieses Gemisch auf den Fleck aufgetragen haben sollten Sie das Ganze etwa eine Stunde einwirken lassen. Anschließend müssen Sie das Gemisch mit einer Bürste abreiben.

Wie bekomme ich Beeren Flecken raus?

Um hartnäckige Himbeerflecken zu entfernen, können Sie in einem großen Topf Wasser aufkochen, dann etwas Essig hinzugeben und das Kleidungsstück für zwei bis drei Minuten unter gelegentlichem Rühren einweichen. Danach einfach in die Waschmaschine geben.

Wie bekommt man alte Obstflecken weg?

Einfach etwas Zitronensaft auf den Obstfleck geben und einwirken lassen. Die Zitronensäure des Zitronensafts löst die im Obst enthaltene Gerbsäure. Das Kleidungsstück anschließend wie gewohnt waschen.

Wie bekommt man Kirschflecken aus Kleidung?

So funktioniert’s: Gib einige Tropfen Zitronensaft oder Essig auf den Fleck, oder tupfe die Säure sanft mit einem benetzten Baumwolltuch auf den Fleck auf. Lass die Säure etwa eine halbe Stunde in den Stoff einziehen und wasche das Stück anschließend wie gewohnt in der Waschmaschine.

Wie bekomme ich Stockflecken aus der Wäsche?

Essig hilft nicht nur bei Stockflecken an der Wand, sondern auch bei Kleidung und Stoff. Weiche die betroffenen Stücke einfach für ein bis zwei Stunden darin ein und wasche sie danach in der Waschmaschine. Auch klarer, hochprozentiger Alkohol kann Abhilfe schaffen.

Was ist in Waschbenzin?

Waschbenzin ist ein Nebenprodukt der Erdölproduktion. Das Lösungsmittel ist effektiv gegen alle Arten von Flecken. Den Fleck mit Waschbenzin betupfen und dann wie gewohnt auswaschen. Waschbenzin sollte man nur mit Atemmaske, in durchlüfteten Räumen oder draußen verwenden, da es sehr intensiv riecht.

Wie löst sich Ruß?

Salz gegen Ruß auf der Kleidung Salz hilft, um Ruß aus der Kleidung zu entfernen. Geben Sie etwas davon auf die Schmutzstelle. Nach einer Einwirkzeit von einigen Stunden kann das Kleidungsstück einfach ausgeklopft und anschließend wie gewohnt gewaschen werden.

Wie bekommt man Ruß vom Ofen weg?

Nehmen Sie ein Stück Haushalts- oder Zeitungspapier, feuchten Sie es an und tunken Sie es in die Holzasche (nur in die weiße Asche) in Ihrem Kamin. Reiben Sie dann mit dem Tuch die Scheibe ein. Sie werden sehen, der Ruß lässt sich durch die Asche leicht entfernen.

Wie bekomme ich Kirschflecken raus?

Wie bekomme ich rote Beete Flecken raus?

Wenn Sie Rote Beete Flecken auf Ihrer Kleidung haben, waschen Sie diese umgehend mit kaltem Wasser raus. Anschließend legen Sie das Kleidungsstück für rund 30 Minuten in kaltes Wasser. Falls gerade kein Wasserhahn in der Nähe ist, nehmen Sie alternativ Mineralwasser, um die Flecken der Roten Beete zu entfernen.