Users' questions

Was bedeutet Mimikry und Mimese?

Was bedeutet Mimikry und Mimese?

Bei der Mimikry ahmen Tiere und Pflanzen das Aussehen, den Geruch oder die Geräusche von anderen Tieren und Pflanzen nach. Eine Schwebfliege ähnelt zum Beispiel einer Biene oder Wespe. Bei der Mimese ahmen Tiere und Pflanzen das Aussehen ihres Lebensraums nach.

Welche Mimikry Formen gibt es?

Es gibt zwei wichtige Arten der Mimikry, die schon vor über 150 Jahren von den Naturforschern Henry Bates und Johann Müller beschrieben wurden: die Bates’sche Mimikry und die Müller’sche Mimikry.

Was ist Müllersche Mimikry?

Müller’sche Mimikry nennt man es, wenn nicht eine ungiftige Art eine giftige Art nachahmt, sondern verschiedene gefährliche Arten sich ein gemeinsames Merkmal teilen (beispielsweise ein schwarz-gelbes Streifenmuster).

Welche Form der Tarnung liegt beim Seeteufel vor?

Der Seeteufel ähnelt einem Meeresdrachen. Das Maul ist so breit wie der gesamte Kopf, und ermöglicht es dem Seeteufel seine Beute im ganzen zu verschlingen, die fast so groß ist, wie er selbst.

Was ist die Bedeutung der Bezeichnung Mimikry?

Wortherkunft [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Die Bezeichnung Mimikry ist abgeleitet von englisch mimicry (= „Nachahmung“), was wiederum abgeleitet ist von to mimic: „nachahmen, mimen“ + Suffix -ry (entsprechend dt. „-erei“) und entlehnt aus altgriechisch μίμος mímos Nachahmer, Imitator, Schauspieler.

Welche Tiere sind giftige oder unbekömmliche?

Giftige oder unbekömmliche Tiere werden oft von ungiftigen Tieren im Aussehen nachgeahmt. So eine erstaunliche Mimikry zwischen Tieren verschiedener Stämme findet man auch bei den Jungtieren der Spitzmaulfische sowie Fledermausfische und den Plattwürmern.

Was versteht man unter dem Phänomen Mimikry?

Unter dem ökologischen Phänomen Mimikry versteht man eine Kombination aus Warntracht und Tarnung. Dabei sieht ein Tier ähnlich aus wie ein durch Warntracht geschütztes Tier einer anderen Art. Somit ist das nachahmende Tier selbst geschützt. Mimikry wird in zwei Nachahmungsformen untergliedert.